Am vergangenen Wochenende, den 12. und 13.Mai fanden in Ramstein die Pfalzmeisterschaften der P-Stufe statt. Insgesamt konnte die Turnabteilung des TV Wörth vier Medaillen mit nach Hause bringen.

Unsere Jüngsten reisten bereits samstags nach Ramstein. Rebecca Pfautsch (Jhg.10) konnte sich gegenüber dem Training und den Gaumeisterschaften nochmals deutlich steigern. Souverän turnte sie sich durch alle vier Geräte und konnte sich am Ende über eine Bronzemedaille freuen. Ihre Trainingskameradin Luna Meyerer musste leider mit einigen Fehlern durch den Wettkampf turnen und konnte sich so am Ende einen 15. Platz im Mittelfeld sichern. An Hanna Bütenmeisters ersten Pfalzmeisterschaften merkte man anfangs ihre Nervosität am Sprung noch leicht an, doch von Gerät zu Gerät wurde sie sicherer und konnte sich am Ende durch eine tolle Barrenübung einen guten 13. Platz sichern. Emma Werling lieferte einen fehlerfreien Wettkampf ab und zeigte vor allem am Barren dass sie sich verdient Pfalzmeisterin im Jahrgang 2006 und 2007 nennen darf. Auch durch die beste Balkenübung des Wettkampfes konnte sie sich wichtige Punkte für ihren Sieg erturnen und darf sich so über eine Qualifikation zu den Rheinland-Pfalz Meisterschaften freuen. Lisa Gruber sammelte ebenso wertvolle Punkte am Balken und turnte sich auf den 5. Platz. Ihre Vereinskameradin Janina Shala belegte knapp dahinter den 6. Platz. Durch mehrere Stürze am Balken verturnte sie sich leider die Qualifikation zu den RLP-Meisterschaften. Große Freude gab es bei Lena Kolbenschlag und Tabea Pfautsch, die sich beide ein begehrtes Tickt zu den RLP-Meisterschaften sichern konnten. Beide steigerten sich gegenüber dem letzten Wettkampf und sicherten sich verdient die Silber und Bronzemedaille. Lena glänzte am Boden und erturnte sich hier den Tages-Top-Wert währenddessen sich Tabea den Kampfrichtern eine sehr gute fehlerfreie Balkenübung präsentierte.

Die Turnabteilung freut sich über dieses erfolgreiche Wochenende und gratuliert allen Turnerinnen zu ihren Platzierungen. Außerdem wünschen wir den qualifizierten Turnerinnen viel Glück für ihren nächsten Wettkampf.

Des Weiteren gilt ein Dank den Trainerinnen Clara Brohammer, Ann-Sophie Obermayer und Stefanie Schindler sowie der Kampfrichterin Ulrike Pfirrmann.

 

Die Platzierungen:

Jhg. 2010

  1. Rebecca Pfautsch, 15. Luna Meyerer

Jhg. 2009:

  1. Hanna Bütenmeister

Jhg. 2006/2007:

  1. Emma Werling, 5. Lisa Gruber, 6. Janina Shala

Jhg. 2004/2005:

  1. Lena Kolbenschlag, 3. Tabea Pfautsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.