Am Samstag, den 21.10.2017 fanden die Landesmeisterschaften Mannschaft in Contwig statt. Die sieben Mädchen des TV Wörth qualifizierten sich an ihrem letzten Wettkampf  im Wahl-Pflicht-4-Kampf Jhg. 2009 und jünger für die Landesmeisterschaften. Gerade mal eine Woche nach der Ferienpause zeigten die Mädchen ihr Können. Rebecca Pfautsch konnte an Balken und Boden die höchste Wertung ihres Teams erturnen. Marie Ehmer und Emilia Marz zeigten eine Glanzparade an Barren und Sprung und Hanna Bütenmeister turnte einen tollen Vier-Kampf. Den gesamten Wettkampf über waren die Mädchen super gelaunt und durften sich am Ende über einen guten 5.Platz freuen.

Die Turnabteilung freut sich über diesen Erfolg und gratuliert allen Turnerinnen zu ihren Platzierungen.

Des Weiteren gilt ein Dank den Trainerinnen Clara Brohammer und Nele Turre, sowie Ulrike Pfirrmann für ihren Einsatz als Kampfrichterin.

 

Platzierung:

Wahl-Pflicht-4-Kampf Jhg. 2009 und jünger:

5.Platz: Hanna und Emily Bütenmeister, Marie Ehmer, Rebecca Pfautsch, Emilia Marz, Aliya Schöffel und Annika Kimmel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.