Am 02.September fanden die diesjährigen Gau-Mannschafts-Meisterschaften und Bestenkämpfe in Landau statt.
Als Jüngstes Team des TV Wörth konnte sich der Jhg. 09 und jünger mit großem Vorsprung die Bronzemedaille sichern und konnte sich somit zu den Pfalz-Mannschafts-Meisterschaften im Oktober qualifizieren. Hanna Bütenmeister zeigte an diesem Tag ihre Bestleistung und erturnte am Sprung die höchste Wertung des Wettkampfes.
In einem starken Teilnehmerfeld konnte sich die Bestenkämpfe Mannschaft des Jhg. 07 und jünger einen guten Platz im vorderen Mittelfeld erturnen. Assia Oubara erturnte hier die höchste Gesamtpunktzahl ihrer Mannschaft.
Die Mannschaft des Jhg. 2002 und jünger konnte an diesem Tag leider nicht ihre Trainingsleistung zeigen und musste sich so ihren Gegnern geschlagen geben.

Die Turnabteilung freut sich über diese Erfolge und gratuliert allen Turnerinnen zu ihren Platzierungen. Außerdem wünschen wir der qualifizierten Mannschaft viel Glück für die Pfalz-Mannschafts-Meisterschaften.

Des Weiteren gilt ein Dank den Trainerinnen Clara Brohammer, Nele Turre, Celina Lippoth und Lisa Offermann, sowie unseren Kamprichterinnen Stefanie Ulrich, Ann-Sophie Obermayer, Laura Kolbenschlag und Stefanie Schindler für ihren Einsatz.

Platzierungen:

Jhg. 2009 u. jünger:

  1. Rebecca Pfautsch, Aliya Schöffel, Hanna und Emily Bütenmeister, Emilia Marz und Marie Ehmer

Jhg. 2007 u. jünger:

  1. Julia Biel, Assia Oubara, Sofia Fengler, Milena Schmalz, Anais Schöffel und Emma Matalla

Jhg. 2002 u. jünger:

  1. Nike Wiebelt, Maria Biel, Hannah Winter, Merle Sollinger, Lilli Werling und Celina Lippoth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.