Am 09. und 10. November 2019 fanden für unsere zwei Mädchen-Mannschaften in Gau-Odernheim und für unsere Jungs-Mannschaft in Bad Ems die Rheinland-Pfalz-Mannschafts-Meisterschaften statt.

Unsere vier Jungs Jakob Pfirrmann, Johannes Orth, Jamie Gastmann und Leon Kaufmann, Jhg. 2008 u. jünger zeigten an diesem Tag eine sehr gute Mannschaftsleistung. Leon, der einen fast perfekten Wettkampf zeigte konnte die meisten Punkte für seine Mannschaft erturnen. Und auch Jakob, der jüngste der vier Turner überzeugte die Kampfrichtiger mit bestens aufgelegten Übungen die er konzentriert durturnte. Erhofft und doch überraschend durften sich die Jungs am Ende über einen tollen 3. Platz freuen.

Zu ihren ersten RLP-Mannschafts-Meisterschaften qualifizierten sich überraschend Sofia Maltsev, Sophia Fischer, Soraya Dreyer, Laura-Marie Hoang und Jasmin Rück im Bereich Spitzensport Jhg. 2008-2012. Sofia zeigte einen tollen Strecksalto mit nur sehr wenig Abzügen und sammelte so wichtige Punkte für die junge Mannschaft. Laura präsentierte am Balken schwierige Elemente wie Bogengang rückwärts und Rad erturnte die meisten Punkte an Boden und Balken für ihre Mannschaft. Als jüngste Mannschaft ihres Wettkampfes durften sich die fünf Mädchen am Ende über einen guten 4. Platz freuen.

Bei den Pfalz-Meisterschaften mit einem Zehntel Abstand und an den RLP mit nur einem halben Zehntel zum 1. Platz erturnten sich Emma Werling, Hannah und Selina Volk, Janina Shala, Suri Jäger und Marie Ehmer den Vize-Meistertitel. Bei den gezeigten Übungen unterliefen den Mädchen vor allem am Balken noch mehrere Stürze und große Wackler. Hannah überzeugte jedoch am Boden die Kampfrichter mit einer sauberen Übung und vielen schwierigen Elementen, sodass sie die Höchstpunktzahl des Wettkampfes dafür bekam.

Die Turnabteilung freut sich über dieses erfolgreiche Wochenende und gratuliert allen Turnerinnen zu ihren Platzierungen.

Des Weiteren gilt ein Dank den Trainern Isabel Schindler, Stefanie Istanbullu, Axel und Kurt Pfirrmann sowie den Kampfrichtern Elisa Petrovic und Matthias Pacia für Ihren Einsatz.

 

Die Platzierungen:

Pflicht-Sechskampf 11 Jahre u. jünger:

  1. Leon Kaufmann, Jamie Gastmann, Johannes Orth, Jakob Pfirrmann

Spitzensport Jhg. 2008-2012:

  1. Soraya Dreyer, Sofia Maltsev, Sophia Fischer, Laura-Marie Hoang, Jasmin Rück

LK3 Jhg. 07 und jünger:

  1. Emma Werling, Hannah und Selina Volk, Janina Shala, Suri Jäger, Marie Ehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.