Am Samstag den 25.August 2018 fand das alljährliche Speyergau-Seminar in der Rheinhalle in Maximiliansau statt. Mit dabei waren auch sieben Trainerinnen und Trainer der Turnabteilung des TV Wörth.

Für unsere neuen Trainer Dominik, Louis, Viktoria und Lena war das Speyergau-Seminar ein guter Einstieg in ihre neue Aufgabe. Dominik Minet und Louis Werling, die eine eigene Gruppe von 4-6 jährigen Jungs trainieren, interessierten sich für das Thema „Einführung in das Turnen am Parallelbarren“. Auch für Lena Kolbenschlag und Viktoria Paul, die ebenfalls eine neu gegründete Mädchengruppe im Alter von 4-6 Jahren trainieren, war dieses Thema interessant. Weitere Themen wie „Einführung in das Turnen am Reck“ und „Wir turnen mit Kleingeräten“ besuchten sie zusammen mit Ute Schindler, Linda Degitz und Daniela Brucker-Scheid. Gemeinsam mit Teilnehmern anderer Vereine bekamen unsere Trainer viele weitere Themen an diesem Samstag näher gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.