Am Sonntag, den 23. September fanden in Landau für die qualifizierten Mannschaften die Landesmeisterschaften statt. Die Mannschaft mit Alina Eckert, Mirja Koffler, Luisa Marz, Jule Pfirrmann, Viviane Stiller, Tabea Winter und Hanna Wünschel turnte gegen acht starke Mannschaften im Jhg. 2004 und jünger. Beginnend mit dem sogenannten „Zitterbalken“ verloren die Mädels durch Stürze wertvolle Punkte. Doch mit starken Bodenübungen durch Hanna und Mirja kämpften sich die Mädels wieder zurück. Auch am Stufenbarren konnten Jule und Luisa tolle Übungen zeigen. Am Ende konnten sich die Mädchen über einen sehr guten 4. Platz freuen.

Die Turnabteilung freut sich über diese Platzierung und gratuliert allen Turnerinnen.

Des Weiteren gilt ein Dank der Trainerin Lisa Offermann sowie der Kampfrichterin Ulrike Pfirrmann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.